Wenn die Seele hinter Krankheiten steckt

Körper und Seele sind untrennbar miteinander verbunden. Oftmals verbergen sich hinter Krankheiten (z.B. chronischen Infektionen, immer wiederkehrenden Unterbauchschmerzen) psychosomatische Ursachen, die erst einmal als solche erkannt werden müssen, bevor sie behandelt werden können. Auch Partnerschaftskonflikte, Ängste und Überforderung während einer Schwangerschaft sowie Umbruchphasen während der Wechseljahre wirken sich häufig in schmerzhaften oder chronischen körperlichen Beschwerden aus. In unserem Frauenärztinnen Team ist Dr. Karla Junghanns als ausgebildete Psychotherapeutin sensibilisiert für seelische Probleme und psychosomatische Erkrankungen. Sie arbeitet eng mit Psychotherapeuten zusammen und kann für eine weiterführende Behandlung einen Kontakt für unsere Patienten herstellen – in dringenden Fällen zeitnah.

Nach oben