Der ungewohnte Weg vom Mädchen zur Frau

Gynäkologische Fragen können bei Mädchen in jedem Alter auftreten. Doch besonders für sehr junge Patientinnen ist ein Besuch bei der Frauenärztin ungewohnt, deshalb nehmen wir uns Zeit für eine kindgerechte Untersuchung in angenehmer Umgebung.

Die Sorgen der Mädchen können sehr unterschiedlich sein. Manches Mal ist es die Mutter, die verunsichert ist, weil bei ihrer Tochter das Brustwachstum oder die Menstruation zu früh einsetzt. Andere Mädchen wiederum wundern sich, warum alle Freundinnen bereits ihre Monatsblutung haben, nur sie selbst nicht. Frühzeitiger oder verspäteter Beginn der Pubertät wie auch Infektionen der Scheide, Auffälligkeiten im Bereich der Scheide und der Schamlippen oder frühzeitiges Brustwachstum kommen vor und können behandelt werden.

Als Spezialistinnen für Kinder- und Jugendgynäkologie beantworten wir gerne alle Fragen und klären mit Euch, ob alles in Ordnung ist.